Hohe Kochkunst auf Mallorca

Die mediterran geprägte Küche Mallorcas bietet auch für Feinschmecker und Gourmets einiges. Besonders in Palma de Mallorca findet man einige sehr schöne Restaurants, die gehobene Küche, einen exzellenten Service und ein außergewöhnliches Ambiente bieten.Im Luxusresort St. Regis Mardavall Mallorca, eine der weltbesten Adressen, schwingt seit 2009 der Ausnahmekoch Thomas Kahl, ausgezeichnet mit einem Michelinstern, den Kochlöffel. Und verwöhnt die Gaumen seiner Gäste zum Beispiel mit Marinierten Rinderfilet oder einem Salat aus geschmorter Schulter vom Mallorquinischem Schwein mit leicht geräucherten Linsen in Apfel-Safrankaltschale und Königskrabben- tartar mit Kapern.

>Mallorca 

Im ArabellaSheraton Golf Hotel Son Vida, serviert man im mit mehreren Auszeichnungen prämiertem exklusiven Restaurant "Plat d'Or", täglich wechselnde leichte Gerichte die aus überwiegend saisonalen Produkten hergestellt werden. Im Sommer werden die Gerichte auch auf der Terasse Mistral serviert. Das in Schwarz und Weiß stylisch eingerichtete Gourmetrestaurant "Simply Fosh" liegt mitten in Palma de Mallorca. Bei Koch Marc Fosh erwarten sie einfach gehaltene, außergewöhnliche mediterrane Gerichte. Ein Menü der Woche besteht zum Beispiel aus einem kalten Erbsensüppchen mit Zitronengras und Räucherlachs oder Mozarella "Escalibada" mit Basilikum gefolgt von einem Schweinerücken in Kräuterkruste mit Kartoffelpüree und Rosmarinjus, wer lieber den Fischgang wählt, kann sich auf eine Dorade mit Chorizo, Blumenkohl und Orange freuen.

>Mallorca 

Für Vegetarier steht ein Artischokenrisotto mit Salzzitrone und Ricotta auf der Speisekarte. Als krönender Abschluss wird ein Schokoladen- Haselnussbrownie mit Vanilleeis kredenzt. Viele Prominente aus Sport, Film und Fernsehen schätzen das Ambiente des mitten im Jachthafen "Puerto Portals" liegendem Restaurant Ritzi. Bei nobler italienischer Küche, bietet sich ihnen ein imposanter Ausblick auf die im Hafen liegenden Jachten. Nicht ganz so exquisite Küche, dafür aber ein ganz außergewöhnliches Ambiente, bietet der Puro Beach Club Mallorca. In schlichtem weiß gehaltene Räumlichkeiten im Zen-Stil und ein traumhaft schöner Außenbereich mit Swimmingpool und einem sensationellen Rundumblick aufs Meer, laden die Gäste zum träumen und entspannen ein.

>Mallorca 

Die Speisekarte bietet Wok-Gerichte, Thai Shrimps, Fischspezialitäten bis hin zu Club-Burgern. Ein weiteres Highlight der Gastronomie in Palma ist der Nassau Beach Club, direkt am Stadtstrand gelegen, bietet diese Location im Asiatischem Stil gehalten mit riesigen Buddaköpfen, mit Teakholz ausgestattet und einer kuscheligen Loungecke für ein exotisches Romantik-Feeling. Der Außenbereich ist fast rundum verglast, mit wind- und sonnen geschützten Terrassen, lädt das Restaurant vom Frühstück bis zum späten Abend zu Snacks, Fischgerichten und Gerichten im mediterran-asiatischem Stil ein. Ein Insider-Tip für Prominenz ist das in Puerto Portals beheimatete Restaurant El Bistro del Tristan. Puerto Portals liegt etwa 7 km südwestlich von Palma de Mallorca und ist wohl der einzige Hafen der Balearen, der sich mit Monte Carlo oder Porto Cervo messen kann.Das Restaurant liegt direkt an der Hafenfront und bietet ein mediterranes Wohlfühlambiente sondergleichen. Ein Mittags-Spezial 3 Gänge Menü bekommt man hier für 29,50 inklusive Wasser und Kaffee, die A la Carte Preise sind allerdings etwas teurer. Gerhard Schwaiger bewahrt seit über 25 Jahren konstante Kreativität und Qualität.

 

Ferienhäuser in Europa